Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

July 12 2012

mamp-de

MAMP & MAMP PRO 2.1.1 veröffentlicht

Wir haben ein Update für MAMPMAMP PRO veröffentlicht - Version 2.1.1 (Download-Page).

Release Notes:

MAMP & MAMP PRO
  • PHP-Versionen aktualisiert.
  • MySQL-Version aktualisiert.
  • Veraltete Directive "allow_call_time_pass_reference" entfernt.
  • Einbindung von Xdebug berichtigt.
  • Dateiberechtigungen für PHP auf der Command Line berichtigt.
  • Konfigurationsdatei von PEAR berichtigt.
  • phpMyAdmin konnte in Safari nicht angezeigt werden.
  • Workaround für veralteten Funktionsaufruf in der Konfigurationsdatei von phpMyAdmin hinzugefügt.
  • Textkorrektur auf der WebStart-Seite.
  • Der Installer erstellt nun ein Backup des MAMP-Ordners.
  • Das Ändern der PHP-Version war in den Einstellungen nicht möglich.
  • Meldung über fehlende Library (yaz.so) beim Serverstart entfernt.
MAMP PRO
  • Textkorrektur im Uninstaller.
  • Fehler beim Wiederherstellen der Anzeige des Interfaces beim Neustart des Programms behoben.
  • Textverbesserungen im Dialog "Wiederherstellen vom Backup...".
  • Textfehler im Interface berichtigt.
  • Fehler beim Starten des Apache-Servers von Mac OS X behoben (Tools).

Enthaltene Programme & Bibliotheken:
  • Apache HTTP Server 2.2.22
  • PHP 5.2.17
  • PHP 5.3.13 (nur MAMP PRO)
  • PHP 5.4.3
  • MySQL 5.5.20
  • phpMyAdmin 3.5.1
  • SQLiteManager 1.2.4
  • Alternative PHP Cache (APC) 3.1.9
  • curl 7.24.0
  • eAccelerator 0.9.6.1
  • Expat XML Parser 2.0.1
  • FreeType 2.4.8
  • gettext 0.18.1.1
  • jpeg 8d
  • libiconv 1.14
  • Libidn 1.17
  • libmcrypt 2.6.8
  • libpng 1.5.7
  • libxml2 2.7.8
  • libxslt 1.1.26
  • Sablotron XML processor 1.0.3
  • t1lib 5.1.2
  • XCache 1.2.2
  • XCache 1.3.2
  • Xdebug 2.2.0
  • PHP/YAZ 1.0.14
  • YAZ 4.0.1
Und wie immer gilt: Wer nun noch einen Fehler findet, der darf ihn leider nicht behalten, sondern muss ihn bei uns abgeben - in der Bugbase. Verbesserungsvorschläge und Wünsche sind dort natürlich ebenso gern gesehen.

Hinweis: Kunden von MAMP 1.x können zu einem vergünstigten Preis auf MAMP PRO 2 upgraden.

Viel Spass und Erfolg mit der neuen Version von MAMP & MAMP PRO!

Euer MAMP Team
LOVE YOUR SERVERS!
Tags: MAMP Update

July 02 2012

mamp-de

MAMP & MAMP PRO 2.1.0 veröffentlicht

Wir haben ein Update für MAMPMAMP PRO veröffentlicht - Version 2.1.0 (Download-Page).

Release Notes:

MAMP & MAMP PRO
  • Alle enthaltenen Programme und Bibliotheken auf die aktuellste verfügbare Version gebracht.
  • Nach einer Neuinstallation werden die Server (Apache, MySQL) beim Programmstart nicht mehr automatisch gestartet.
MAMP PRO
  • Die Server konnten nicht gestartet werden, wenn bei einem Host der Pfad leer oder ungültig war.
  • Das MAMP PRO Logo auf der Standard-Hosts-Seite wurde aktualisiert.
  • Es ist nun möglich, die Kennzeichnung der laufenden Server auf dem Dock-Icon zu deaktivieren.
  • Host-Aliase wurden nicht aus der hosts-Datei entfernt, wenn ein Host deaktiviert wurde.

Enthaltene Programme & Bibliotheken:
  • Apache HTTP Server 2.2.22
  • PHP 5.2.17
  • PHP 5.3.13 (nur MAMP PRO)
  • PHP 5.4.3
  • MySQL 5.5.20
  • phpMyAdmin 3.5.1
  • SQLiteManager 1.2.4
  • Alternative PHP Cache (APC) 3.1.9
  • curl 7.24.0
  • eAccelerator 0.9.6.1
  • Expat XML Parser 2.0.1
  • FreeType 2.4.8
  • gettext 0.18.1.1
  • jpeg 8d
  • libiconv 1.14
  • Libidn 1.17
  • libmcrypt 2.6.8
  • libpng 1.5.7
  • libxml2 2.7.8
  • libxslt 1.1.26
  • Sablotron XML processor 1.0.3
  • t1lib 5.1.2
  • XCache 1.2.2
  • XCache 1.3.2
  • Xdebug 2.2.0
  • PHP/YAZ 1.0.14
  • YAZ 4.0.1
Und wie immer gilt: Wer nun noch einen Fehler findet, der darf ihn leider nicht behalten, sondern muss ihn bei uns abgeben - in der Bugbase. Verbesserungsvorschläge und Wünsche sind dort natürlich ebenso gern gesehen.

Hinweis: Kunden von MAMP 1.x können zu einem vergünstigten Preis auf MAMP PRO 2 upgraden.

Viel Spass und Erfolg mit der neuen Version von MAMP & MAMP PRO!

Euer MAMP Team
LOVE YOUR SERVERS!

May 04 2010

mamp-de

April 30 2010

mamp-de
mamp-de

MAMP und IPv6

In der letzten Zeit erhalten wir recht häufig die Frage, ob denn MAMP beziehungsweise MAMP PRO auch mit dem neuen Internet Protocol Version 6 (IPv6) funktioniert. Darauf gibt es eine klare Antwort: Ja!

Mac OS X unterstützt seit Version 10.2 IPv6 auf Basis von KAME. Seit Version 10.3 lässt sich IPv6 auch über die grafische Benutzeroberfläche konfigurieren.

Beispiele

MAMP-Startseite über das Internet Protocol Version 4
(Apache Port 8888)
http://127.0.0.1:8888/MAMP/index.php?language=German

MAMP-Startseite über das Internet Protocol Version 6
(Apache Port 8888 / vollständige Schreibweise)
http://[0:0:0:0:0:0:0:1]:8888/MAMP/?language=German

MAMP-Startseite über das Internet Protocol Version 6
(Apache Port 8888 / kurze Schreibweise)
http://[::1]:8888/MAMP/?language=German

MAMP-Startseite über das Internet Protocol Version 4
(Apache Port 80)
http://127.0.0.1/MAMP/index.php?language=German

MAMP-Startseite über das Internet Protocol Version 6
(Apache Port 80 / vollständige Schreibweise)
http://[0:0:0:0:0:0:0:1]/MAMP/?language=German

MAMP-Startseite über das Internet Protocol Version 6
(Apache Port 80 / kurze Schreibweise)
http://[::1]/MAMP/?language=German

Wichtig ist bei der Adressierung mittels IPv6, dass die IP in eckigen Klammern geschrieben werden muss, um die von der Portnummer abzutrennen.

Weiterführende Informationen

April 16 2010

mamp-de

MAMP & MAMP PRO 1.9 veröffentlicht (mit PHP 5.3)

Heute Vormittag hat die appsolute GmbH ein kostenloses Update für MAMP & MAMP PRO veröffentlicht - Version 1.9 (Download-Page). Mit diesem kostenlosen Update wurden die folgenden Komponenten aktualisiert:
  • MySQL 5.1.44
  • PHP 5.2.13 & 5.3.2
  • APC 3.1.3
  • eAccelerator 0.9.6
  • XCache 1.2.2 & 1.3.0
  • phpMyAdmin 3.2.5
  • SQLiteManager 1.2.4
  • curl 7.20.0
  • jpeg 8
  • libpng-1.2.42
  • libxml 2.7.6
  • libxslt 1.1.26
  • mcrypt 2.6.8
  • YAZ 4.0.1
Und wie immer gilt: Wer nun noch einen Fehler findet, der darf ihn leider nicht behalten, sondern muss ihn bei uns abgeben - in der Bugbase. Verbesserungsvorschläge und Wünsche sind dort natürlich ebenso gern gesehen.

Viel Spass und Erfolg mit der neuen Version von MAMP & MAMP PRO!

March 04 2010

mamp-de

Neue Themes zum phpMyAdmin von MAMP hinzufügen

Die lokale Serverumgebung MAMP bzw. MAMP PRO wird mit dem webbasierten Administrations-Tool phpMyAdmin zur Administration der MySQL-Datenbanken ausgeliefert. Dabei sind bereits zwei Themes (Oberflächendesigns) vorinstalliert.

Auf der phpMyAdmin-Website werden allerdings noch eine ganze Reihe weiterer Themes zum Download angeboten. Möchte man also nun die lokale phpMyAdmin-Installation von MAMP bzw. MAMP PRO dem persönlichen Geschmack etwas anpassen, kann man sich hier eines der Themes aussuchen, herunterladen und phpMyAdmin hinzufügen. Die folgenden beiden Anleitungen zeigen, wie man dazu beim MAMP bzw. MAMP PRO vorgeht. ...
mamp-de

Eigene MySQL-Konfigurationsdatei für den MAMP

Der MySQL-Server von MAMP (nicht PRO) wird standardmäßig ohne Konfigurationsdatei gestartet. Möchte man selbst Startparameter für den MySQL-Server definieren, kann man eine eigene Konfigurationsdatei mit den entsprechenden Werten anlegen. Dazu geht man wie folgt vor...
mamp-de

Provider-Test mit Postfix und MAMP

Möchte man über die lokale Entwicklungsumgebung MAMP PRO auch E-Mail verschicken, muss man zunächst Postfix konfigurieren. Dies kann man beim MAMP über Server -> Postfix erledigen. Auch wenn es nur weniger Angaben bedarf, um den E-Mail-Versand zum Laufen zu bekommen, liegt die Tücke meist im Detail. Manche Provider lassen den Versand über Smart-Hosts nicht zu, oder beschränken ihn auf die eigene E-Mail-Adresse....

Aus diesem Grund möchten wir eine Übersicht möglichst vieler Provider mit den passenden Postfix-Einstellungen zusammentragen. Dabei sind wir aber auf die Mithilfe der MAMP PRO User angewiesen .... wir haben ja nicht bei allen Providern einen Account zum Testen. Nutzen Sie MAMP PRO und haben einen Account bei einem noch nicht in der folgenden Tabelle gelisteten Provider, dann probieren Sie einfach mal die Postfix-Konfiguration aus. Die Werte aus der Tabelle können Ihnen dabei helfen, die richtigen Werte für Ihren Provider zu finden. ...
mamp-de

Postfix Log-Datei von MAMP PRO anzeigen

Im schon etwas zurückliegenden Post "Mailversand mit MAMP PRO" haben wir beschrieben, wie man Postfix über MAMP PRO konfiguriert. Hat man nun alle Werte eingetragen, dann kann es trotzdem passieren, dass etwas beim Versand nicht so recht funktioniert wie es soll. Dies kann mehrere Gründe haben. Die wohl häufigsten sind ...
mamp-de

PHP von MAMP in AppleScript nutzen

Viele Entwickler am Mac nutzen AppleScript für kleine wie größere Aufgaben. Manche Vorgänge können allerdings mit AppleScript aufwendiger sein als in anderen Programmiersprachen - wie zum Beispiel PHP. Ein gutes Beispiel dafür ist das Suchen und Ersetzen einer Zeichenkette in einer anderen Zeichenkette. Mit AppleScript etwas kompliziert, mit PHP ein Einzeiler.

Wollen wir uns nun also mal ansehen, wie man die beiden Programmiersprachen AppleScript und PHP zusammenbringen kann. Fangen wir dazu mit einem einfachen Beispiel an: Die PHP-Version über AppleScript ausgeben. ....
mamp-de

Default Storage Engine von MySQL beim MAMP setzen

Beim MySQL-Server von MAMP beziehungsweise MAMP PRO ist (wie bei jedem anderen MySQL-Server) die Default Storage Engine MyISAM. Möchte man dies ändern, muss man dazu die Konfigurationsdatei des MySQL-Servers erweitern. Im Folgenden möchte ich zeigen, wie man dies für den MAMP und den MAMP PRO erledigen kann. Als Default Storage Engine setzen wird dabei InnoDB ein. ...
mamp-de

MAMP Icon nicht im Dock anzeigen

Möchte man das Icon vom MAMP beziehungsweise MAMP PRO nicht im Dock haben, wenn das Programm gestartet wurde, kann man es durch einen einfachen Eintrag in der Info.plist Datei ausblenden. Und so funktionier es...

February 25 2010

mamp-de

MY MAMP DUMP 0.3 veröffentlicht

Wir haben soeben ein kleines Update für MY MAMP DUMP veröffentlicht. Wir haben dem Paket nun auch einen Mac OS X Automator Workflow zum Importieren von SQL-Dateien in eine Datenbank hinzugefügt.

Die neue Version kann ab sofort bei Sourceforge heruntergeladen werden.

February 24 2010

mamp-de

MY MAMP DUMP 0.2 veröffentlicht

Wir haben soeben ein kleines Update für MY MAMP DUMP veröffentlicht.

Verbesserungen:
- MY MAMP DUMP erkennt nun, ob MAMP und/oder MAMP PRO installiert ist

Die neue Version kann ab sofort bei Sourceforge heruntergeladen werden.

February 23 2010

mamp-de

MY MAMP DUMP veröffentlicht

Häufig haben wir von Kunden die Frage gestellt bekommen, wie man Dumps von sehr großen MySQL-Datenbank-Tabellen von MAMP beziehungsweise MAMP PRO erstellen kann. Das Problem dabei besteht, dass für diese Aufgabe das mitgelieferte phpMyAdmin in den meisten Fällen nicht das geeignete Werkzeug ist. Auf Grund von PHP-Beschränkungen kommt es recht schnell zu Timeouts. Die Erhöhung der Limits in der php.ini-Datei kann eine Lösung sein. Meist ist dies aber nicht gewünscht. Man möchte ja mit der lokalen Serverumgebung nicht zu sehr von den Gegebenheiten der Provider abweichen.

Eine weitere Möglichkeit zur Erstellung von Datanbank-Dumps ist natürlich die Kommandozeile. Schnell, präzise, wirkungsvoll - doch für viele Benutzer ein Buch mit sieben Siegeln.

Wir haben uns nun also zusammengesetzt und überlegt, wie man auf sehr einfache Weise die unkomplizierte Handhabung von phpMyAdmin mit der Schlagkraft der Kommandozeile kombinieren kann. Die Lösung: ein Automator Workflow. Schnell zu erstellen, einfach zu warten, kleine Dateigröße.

Nun ist es soweit, wir präsentieren: "MY MAMP DUMP" (Download hier)

Über dieses kleine Tool (als quelloffener Workflow und als Application verfügbar) kann man nun Dumps der MySQL-Datenbanken von MAMP und MAMP erstellen. Dabei kann man über eine Liste auswählen, von welchen Datenbanken man gern einen Dump erstellen möchte. Zusätzlich bietet der Workflow die Möglichkeit zur Auswahl der Zeichensatzes und des Speicherorts.

Wir haben MY MAMP DUMP bei SourceForge als kostenloses Open Source Projekt unter der GPL veröffentlicht. Möchte man also den Workflow anpassen oder erweitern, steht dem nichts im Weg. Auch haben wir im MAMP Forum und der Bugbase bereits neue Rubriken für unser kleines Baby eingerichtet.

Ach ja, MY MAMP DUMP trägt die Versionsnummer 0.1 - zwar nicht Beta, aber in einer sehr frühen Entwicklungsphase. Für die weitere Entwicklung sind wir sind sehr gespannt auf das Feedback der Community. Her mit den Verbesserungsvorschlägen, Wünschen und Bugreports!

January 04 2010

mamp-de
5099 aabf 500
MySQL Workbench mit MAMP (Standard-Ports) verbinden
mamp-de
5097 d1d9 500
MySQL Workbench mit MAMP (MAMP-Ports) verbinden

December 18 2009

mamp-de

MAMP & MAMP PRO 1.8.4 veröffentlicht


Heute Vormittag hat die appsolute GmbH ein kostenloses Update für MAMP & MAMP PROveröffentlicht - Version 1.8.4 (Download-Page). Mit diesem Update wurden zwei Komponenten aktualisiert:
  • phpMyAdmin 3.2.4
  • Zend Optimizer 3.3.9
Und wie immer gilt: Wer nun noch einen Fehler findet, der darf ihn leider nicht behalten, sondern muss ihn bei uns abgeben - in der Bugbase. Verbesserungsvorschläge und Wünsche sind dort natürlich ebenso gern gesehen.

Viel Spass und Erfolg mit der neuen Version von MAMP & MAMP PRO!
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.